Sportler

Gerade im Spitzensport ist die visuelle Leistungsfähigkeit ein bedeutender Leistungsparameter, denn fast jedem Fehler im Sport liegt einer visuellen Fehleinschätzung zugrunde. Warum sieht Tischtennisprofi Timo Boll extrem schnell? Neben seinem enormen spielerischen Talent verfügt er schlicht über herausragende visuelle Fähigkeiten. Und diese sind trainierbar! Obwohl die meisten Trainer um die zentrale Bedeutung der visuellen Wahrnehmung wissen, wird dieses Thema – auch aufgrund fehlender professioneller Ansätze – eher stiefmütterlich behandelt. Genau hier setzt das DynamicEye – Training an, denn Fakt ist: viele Sportler sind noch lange nicht auf dem Höhepunkt ihrer visuellen Leistungsfähigkeit. Diagnostik und Training von: Dynamisches Sehen Peripheres Sehen Fixierungsfähigkeit Räumliche Wahrnehmung Einschätzung […]

Senioren

Senioren Beim normalen Altern lässt die Leistungsfähigkeit des Menschen aufgrund altersbedingter Beeinträchtigungen nach. Es sind nicht nur körperliche Einschränkungen, sondern auch im Bereich der Sinne und des Geistes.               Zu den Hauptbereichen zählen: Sinne: Sehen /Hören /Fühlen / Tasten/Riechen/Schmecken Körper: Beweglichkeit /Kraft/ Feinmotorik/ Auge-Hand-Koordination/ Fingerfertigkeit Geist: Informationsverarbeitung/Reaktion/ Koordination/ Gedächtnis/ Ursache der altersbedingten Beeinträchtigungen sind strukturelle Veränderungen des Körpers aufgrund des Alterungsprozesses, aber auch zunehmende Krankheiten, wie zum Beispiel Schlaganfälle, Demenz, Parkinson oder Multiple Sklerose. Diese funktionellen Veränderungen wirken sich auf die Leistungsfähigkeit des älteren Menschen aus und können ihn in seinem Alltagsleben, zum Beispiel beim […]

Schulkinder

  Schulkinder Gutes Sehen ist nicht angeboren, sondern eine Gehirnfunktion, die sich durch Lernen entwickelt (Zitat: Dr. Heike Schuhmacher – Fehler muss man sehen). Beim Sehtest beim Augenoptiker oder Augenarzt wird nur die Sehschärfe vermessen, es gibt allerdings noch andere Sehfunktionen, die für die Bewältigung des Alltags zwingend erforderlich sind. Wenn diese Funktionen nicht leistungsfähig oder falsch entwickelt sind, wird ein Kind mit vielen Dingen im Alltag Probleme haben. Mögliche Anzeichen für ein visuelles Problem sind zum Beispiel: Schlechtes Abschreiben von der Tafel Hausaufgaben dauern sehr lange Leseunlust Textverständnis Schwierigkeiten beim Fangen eines Balles Einschätzen von Abständen und Entfernungen Aufgrund […]

Verkehrsteilnehmer

Reaktion im Straßenverkehr Niemand wird bezweifeln, dass gerade beim Autofahren eine gute visuelle Lei­stungsfähigkeit besonders wichtig ist. Wenn aber über gutes Sehen gesprochen wird, denken die meisten Menschen nur an den Führerschein- Sehtest oder dass sie Ihre Brille beim Autofahren aufsetzen müssen.         Autofahren bedeutet aber viel mehr für das visuelle System:  Scharfes Sehen in der Nähe und Ferne Gute Anpassung an Lichtverhältnisse Weite Rund-um-Sicht Gutes Dunkelheitssehen Gute Abschätzung von Entfernungen Gleichgewicht und Koordination Gute Konzentration und Ausdauer Gute Ganzkörpersituation Schnelle Reaktion Welche Symptome könnten auf eine Einschränkung im visuellen System hinweisen? Ich kann Straßenschilder später erkennen, als meine […]

Menschen mit Gehirnverletzung

Gehirnerschütterung, Schlaganfall und andere Kopfverletzungen (TBI) können einen massiven Einfluß auf das visuelle System haben. Visualtraining kann helfen, das visuelle Problem zu diagnostizieren und ein symptomlinderndes Training anzubieten.   Gehirnerschütterung Menschen erleiden Kopfverletzungen bei Unfällen, häufig bei Arbeitsunfällen, Verkehrsunfällen, Haushalts- und Sportunfällen. Sporthelme können das Verletzungsrisiko vermindern. Manche Sportarten implizieren ein besonders hohes Risiko eines Kopfunfalls, wie zum Beispiel durch den Bodycheck beim Eishockey und American Football. 42 % aller Verletzungen, die Eishockeyspieler erleiden, sind direkt auf einen Bodycheck zurückzuführen. Etliche professionelle Eishockey-Spieler mussten nach Kopfverletzungen ihre Sportlerlaufbahn beenden. Die DEL  gab 2012 an, Checks gegen den Kopf- und/oder Nackenbereich härter als früher zu verfolgen. In den Vereinigten Staaten […]